1941 Buick Convertible

Bei diesem Fahrzeug wird eine Vollständige „Frame off“ Resto durchgeführt, was bedeutet, dass die Karosserie vom Fahrgestell getrennt wird.
 

Dieser Fahrzeugtyp ist kaum mehr verfügbar, deshalb mussten wir uns mit einer eher schlechten aber kompletten Basis zufrieden geben.

 

Der aktuelle Baufortschritt zeigt lt. Fotos die Fertigstellung des Fahrgestells und der Achsaufhängung, sowie den frisch revidierten originalen „Straight Eight“ Motor.

Die Karosserie wird zeitgleich beim Spengler bearbeitet.

Wir halten euch über die Forstschritte bei diesem umfangreichen Projekt auf dem laufenden.